Services  

   

Wörterbuch  

   

Mitglieder Login/Logout  

             
   

Mitglieder Online  

Keiner
   

Lieber Besucher,

wir haben die Seite zwar wieder erneuert, viele Beiträge müssen aber noch bearbeitet werden, daher ist dieser Bereich im Moment noch ziemlich leer. Wir werden mit Hochdruck daran arbeiten.

Leider sind die Urheberrechte einiger Artikel nicht ganz klar, so daß wir dafür eigene Artikel erstellen werden.

 

Informationen über Spanien

Es gibt viele Deutsche, die sich in Spanien aufhalten, sei es als Urlauber, zum Arbeiten, um den Lebensabend hier zu verbringen, klassische Auswanderer oder Aussteiger.
Spanien zählt zu den beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen, der prozentuale Anteil deutscher Arbeiter in Spanien ist höher, als der spanischer in Deutschland und Spanien hat seit Jahren den Platz 6 der beliebtesten Auswanderungsländer. Es gibt mehr als eine halbe Million Immobilien in Spanien, die Deutschen gehören.

Offensichtlich gibt es also trotz Krise viele Gründe sich in Spanien aufzuhalten oder sogar für immer dort zu leben. Dieses Portal möchte eine Anlaufstelle für alle deutschsprachigen Personen sein, die sich in Spanien aufhalten oder gern nach Spanien möchten, egal ob nur für kurze oder für lange Zeit.

Wir möchten dabei versuchen, auf diese völlig unterschiedlichen deutschen Interessen und Erfahrungen einzugehen, damit jeder davon profitieren und sich schnell in diesem herrlichen Land integrieren kann. Die Zielsetzungen sind ja so unterschiedlich, wie die einzelnen Landesteile und deren Bevölkerung.

Die spanische Landschaft ist mit ihrer Vielfältigkeit fast schon einzigartig in Europa, von eisigen Hochgebirgsregionen mit Skiparadiesen über waldige, grüne Hügel, sonnige Strände bis zu wüstenartigen Steppengebieten ist alles vertreten. So unterschiedlich, wie die Landschaft, ist auch die Bevölkerung. Den sichtbarsten Unterschied bilden hier die Gegensätze zwischen der stark arabisch beeinflußten Bevölkerung des Südens und der germanischen (Westgoten) Bevölkerung des Nordens. Die iberischen Ureinwohner haben sich im Laufe der Zeit mit den eingewanderten Völkern vermischt und so haben sich innerhalb Spaniens sehr unterschiedliche Kulturzonen gebildet. Dies zeigt sich auch in den vielen verschiedenen Sprachen und Dialekten, wenn wir von "spanischer" Sprache reden, ist hier die Amtssprache Kastillisch gemeint, die offiziell in ganz Spanien verstanden werden sollte.

Dieser Teil unserer Seite soll Informationen über das Land, die Leute, die Geschichte, Sitten und Gebräuche, rechtliche Fragen und was sonst noch alles dazu gehört vermitteln. Die Informationen selbst wurden zum Teil noch von Fabian Metzner zusammengetragen, zu einem Teil stammen sie aus dem Forum und zu einem großen Teil aus den unterschiedlichsten Quellen. Bitte helft uns unbedingt dabei, diese Informationen aktuell zu halten und vor allen Dingen interessant, z.B. durch eigene Erfahrungen. Schreibt uns einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

   
© Lebensquell Licht e.V. - Projekt deutsche-in-spanien.net